ÜBER DAS FESTIVAL

Das define festival stellt innovative Künstler, Komponisten und Musiker zu einem jährlich stattfindenden Festival vor. Dieses repräsentiert klassische und neue/elektronische Kunstformen. Wir glauben an die Entwicklung dieser Kunstformen durch neue, zu Zeiten manchmal unkonventionellen, Ideen mit Respekt für die Pioniere aus der Vergangenheit.

INITIATIVEN

Wir organisieren ein jährlich stattfindendes Festival mit Konzerten, musikalischen Schauspielen, Installationen, Workshops und Vorträgen um neue und elektronische Kunst zu vermitteln. Wir wollen Künstler und Institutionen ermutigen, neue Kooperationsformen zu etablieren.
define festival ist organisiert durch den Verein New Art Sonderborg und wird unterstützt durch verschiedene Institutionen und Organisationen in Sønderborg, der Region Süddänemark und Südschleswig in Deutschland.

PROGRAMM

Freitag, 9. November
ALSION, Alsion 2, 6400 Sønderborg, Dänemark

  • 18:30 ART ENSEMBLE SYD (DK)
    Feat. Roomet Jakapi (EST) / Mart Soo (EST), Louise D. E. Jensen (DK) / Chris Stover (USA)
  • 20:00 SØNDERJYLLANDS SYMFONIORKESTER
    With Jomi Massage (DK) + Works by Frank Zappa (USA)
  • 21:30 TÖLÖLÄB (FI)
    And guests + visuals by Pierre Ferry (FR)

Samstag, 10. November
Multikulturhuset, Nørre Havnegade 15, 6400 Sønderborg, Dänemark

  • 15:00 MUSIK + LYRIK
    Ljunggren (SE)/de Waal (DK) + Lidegaard (DK)/Løppenthin (DK)

Samstag, 10. November
Sønderborghus, Martin Nyrops Plads 2, 6400 Sønderborg, Dänemark

  • 18:30 UNIVERSITY RESULTS
    Präsentation und Ergebnisse der define festival university, Infos folgen.
  • 20:00 JOYFULTALK (CA)
    Micro-climate trance
  • 21:30 FARVEBLIND (DK)
    Live Show mit Trancestimmung und schweren Disco Beats
  • 23:00 STRÖME (DE)
    Modular Synthesizer Duo aus München

TICKETS UND PREISE

Tagesticket 150 DKK / 20 € / ermäßigt 110 DKK / 15 €
Festivalticket für beide Tage 200 DKK / 27 € / ermäßigt 150 DKK / 20 €

Einzeltickets
für MUSIK + LYRIK 50 DKK / 7 €
für SØNDERJYLLANDS SYMFONIORKESTER 50 DKK / 7 €

Vorverkauf
Sønderborghus, Martin Nyrops Plads 2, 6400 Sønderborg
tlf 0049 88 72 42 36
www.sonderborghus.dk